Archiv der Kategorie: Tipps, Hacks und Tricks

Montessori-Hack #9 – Warum Kinder alles anfassen müssen

Musst Du alles anfassen? Kinder verstehen mit allen Sinnen und dazu gehört auch der Tastsinn. Wie soll ein Kind be-greifen können, wenn es etwas nicht anfassen darf? Nicht anfassen ist wie nicht lernen!

Veröffentlicht unter Tipps, Hacks und Tricks | Hinterlasse einen Kommentar

Montessori-Hack #8 – Warum-Fragen

Warum? Warum? Warum? Es gibt kaum Eltern, die von den Warum-Fragen ihrer Kinder nicht irgendwann genervt sind. Seid froh darum, wenn Kinder sich für etwas interessieren und einen Sachverhalt genau hinterfragen! Das zeigt nur ihre sensible Phase für das hinterfragte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps, Hacks und Tricks | Hinterlasse einen Kommentar

Montessori-Hack #7 – Stärken fördern

Die Stärken eines Menschen zu fördern ist viel sinnvoller, als seine vermeindlichen Schwächen ausbügeln zu wollen. Es kommt ja auch kein Mensch auf die Idee, einem Löwen das Fliegen beibringen zu wollen.

Veröffentlicht unter Tipps, Hacks und Tricks | Hinterlasse einen Kommentar

Montessori-Hack #6 – Farben lernen mit Montessori

Farben erkennen und benennen zu können ist wichtig! Denken wir nur an die rote Ampel. Um  Kinder dabei zu unterstützen, werden Farbtage eingeführt. Am Blautag wird hauptsächlich blaue Kleidung getragen, etwas blaues gegessen, ein blaues Bild gemalt und über blaue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps, Hacks und Tricks | Hinterlasse einen Kommentar

Montessori-Hack #5 – Privatsphäre für Kinder – so klappt’s

Kinder wünschen sich manchmal – ebenso wie Erwachsene – ihre ungestörte Privatsphäre. Wenn das Abschließen des Zimmers noch nicht so klappt, Zusperren aus Sicherheitsgründen nicht gewollt ist… Dann hilft ein Türhänger wie im Hotel. Ganz einfach: eine rote Seite für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps, Hacks und Tricks | Hinterlasse einen Kommentar

Montessori-Hack #4 – die Entdeckerkiste

Stelle eine Entdeckerkiste für kleine Ingenieure zusammen, aus: verschiedenen Schraubenziehern, Zangen und anderen kindgerechten Werkzeugen. Dazu gesellen sich Entdecker-Objekte wie: alte Wecker, Türschlösser, alte Uhren, allerlei ungefährlicher, mechanischer Hausrat. Dinge eben, die sich problemlos auseinanderschrauben lassen und somit einen Einblick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps, Hacks und Tricks | Hinterlasse einen Kommentar

Montessori-Hack #3 – Aggregatzustände einfach erklären

Aggregatzustände einfach erklärt: Wasser aus dem Hahn ist flüssig. Lässt man es in ein Gefäß laufen und stellt dies in den Gefrierschrank, wird es fest. Gibt man das gefrorene Wasser in einen Topf und bringt es zum Kochen, wird es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps, Hacks und Tricks | Hinterlasse einen Kommentar

Montessori-Hack #2 – Kleinkinder telefonieren gerne

Telefonieren finden alle Kinder toll. Dabei lassen sich super gleich noch die Zahlen lernen. Eine Telefonliste mit den (für das Kind) 5 wichtigsten Nummern erstellen. Neben jede Nummer kommt ein Bild der Person. So lernen bereits kleine Kinder Zahlen kennen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps, Hacks und Tricks | Hinterlasse einen Kommentar

Montessori-Hack #1 – Das Kinder und der Kleiderschrank

Auch kleine Kinder räumen ihre eigene Wäsche gerne selbst in den Schrank. Das geht leichter, wenn im Kleiderschrank die Fächer mit Bildern gekennzeichnet sind. Auf der Sockenschublade ist ein Bild von Socken, auf dem T-Shirt-Fach ist ein T-Shirt abgebildet, …

Veröffentlicht unter Tipps, Hacks und Tricks | Kommentare deaktiviert für Montessori-Hack #1 – Das Kinder und der Kleiderschrank