Mal fühlen? 5 Gründe, warum der Tastsinn so wichtig ist!

Tastsinn mit Experimenten fördern

Tastsinn mit Experimenten fördern

Der erst Gedanke ist: Naja, Tastsinn hat ja wohl jeder, oder? Das ist doch ganz normal!

Nee – leider nicht! Der Tastsinn will schon gefördert werden. Hatten Kinder früher die Möglichkeit, sich in Haus, Hof und Natur auszutoben und alles mögliche zu ertasten, ist das in unserer heutigen Zeit nicht mehr in der Ausführlichkeit gegeben. Da sind auf der einen Seite zeitliche Zwänge, auf der anderen Seite bieten gerade Städte kaum großflächige, sichere Herumtollplätze. Fragt man einen Kinderarzt oder Ergotherapeuten, dann bekommt man sehr schnell erzählt, wo es im Bereich Tastsinn bei den Kids fehlt. Wischen, klicken und hineinzoomen klappt ganz gut. Dafür fehlt es gerne an den folgenden Grundlagen in Sachen Tastsinn:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montessori Pädagogik | 1 Kommentar

Warum können wir rechnen? Dem Zahlensinn auf der Spur!

Zahlensinn mit Montessori-Material fördern

Rosa Turm zur Förderung des Zahlensinns verwenden.

Zahlensinn nennt man die angeborene intuitive Fähigkeit, Mengen wahrnehmen und unterscheiden zu können und darüber hinaus die Fähigkeit, Veränderungen dieser Mengen zu erkennen. Schon Babys können (übersichtliche) Mengen einschätzen, die größere Menge bestimmen und bemerken, wenn sich Mengen verändern.
Spannenderweise verfügen nicht nur wir Menschen natürlicherweise über diese mathematische Intuition, sondern auch alle Säugetiere, die meisten Vogelarten und Fische. Somit können z.B. Katzen intuitiv feststellen, in welchem Napf (einer mit wenig und einer mit viel Futter) sich mehr befindet und werden dadurch eher diesen auswählen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montessori Pädagogik | Schreib einen Kommentar

Angstgegner Zehnerübergang – so wird er zum Freund!

Brett vorm Kopf beim Zehnerübergang?

Brett vorm Kopf beim Zehnerübergang?

Für viele Eltern der erste Angstgegner der Grundschulzeit und Grund für schlaflose Nächte: der Zehnerübergang. Sobald der Schulstoff bei der Zehnerüberschreitung angelangt ist, sehen sich viele Eltern vor eine große Herausforderung gestellt, da sich hier viele Kinder einfach unendlich schwertun.

Meist steht dann kräfteraubendes, gefühlt nicht enden wollendes Üben an, gekrönt von mäßigem Erfolg. Das kann ganz schön ernüchternd sein und an den Nerven zehren – bei Eltern und Kind! Wie kann man diese Problematik umgehen und den Start in die Zehnerüberschreitung erleichtern? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montessori Pädagogik | Schreib einen Kommentar

Verblüffend, wie Ordnen und Sortieren als Vorbereitung auf die Mathematik dient!

Wie Ordnen und Sortieren als Vorbereitung zur Mathematik dient.

Nach Farben sortieren …

Kindern wohnt ein natürlicher Drang inne, die Welt um sich herum nach bestimmten Kriterien zu ordnen. Diese Vorliebe des Sortierens und Zuordnens nutzen auch viele Gesellschaftsspiele für Kinder. So sind z.B. farbige Plättchen entsprechenden Farbpunkten auf dem Spielfeld zuzuordnen oder farbige Spielfiguren dürfen dann weiterbewegt werden, wenn die entsprechende Farbe gewürfelt wird.

 

Die aktive Auseinandersetzung mit Gegenständen und deren Eigenschaften bzw. Merkmale ist erforderlich, um Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montessori Pädagogik | Schreib einen Kommentar

Wie Kinder mit Montessori die Zahlenzerlegung ganz einfach lernen!

Zahlenzerlegung mit den Montessori-Rechenstäbchen lernen.

Zahlenzerlegung üben

Wenn Kinder bereits Mengen (bis 10) erfassen, die Verbindung von Menge zu Zahl herstellen sowie Mengen miteinander vergleichen und dies auch ausdrücken können, z.B. das ist eines weniger als, das sind mehr als, das sind gleich viele etc., dann sind die Voraussetzungen für die Arbeit mit der Zahlenzerlegung geschaffen.

Die Basis für sicheres und schnelles (Kopf-)rechnen bei Addition und Subtraktion bildet das Beherrschen der Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montessori Pädagogik | Schreib einen Kommentar

Kostenlose Arbeitskartei Fragen zu Deutschland

Einfach kostenlos herunterladen. Die kleine Erdkunde-Arbeitskartei rund um Deutschland.

Arbeitskartei Deutschland-Quiz

Arbeitskartei Deutschland

Gibt’s hier als PDF einfach zum Herunterladen und passt natürlich zu den Deutschland-Materialien wie dem großen Montessori Deutschlandpuzzle oder dem Lernteppich Deutschland.

Veröffentlicht unter kostenloses Kosmisches Material | Schreib einen Kommentar

Montessori-Hack #46 Mut machen!

Mut machen!
Einfach Mutmach-Zettel in die Schulsachen für den nächsten Tag legen. Z.B. “Du kannst das!”, “Das ist Dein Tag!”, “Du schaffst das!”, “Vertraue auf Dich!”, …
Eine kleine Geste mit großer Wirkung!

Montessori - Mut machen!

Mut machen

Veröffentlicht unter Tipps, Hacks und Tricks | Schreib einen Kommentar

Welche Montessori- und Therapiematerialien werden in der Geriatrie eingesetzt?

Die Geriatrie oder auch Altersheilkunde beschreibt den therapeutischen Umgang mit alternden Menschen. Altersbedingt leiden Senioren gehäuft an unterschiedlichsten Krankheiten. Häufig auch an mehr als einer Erkrankung gleichzeitig. Umso wichtiger ist die bestmögliche medizinische und therapeutische Versorgung. Nur so bleiben Senioren möglichst lange selbstständig und geistig fit. Viele Faktoren entscheiden darüber!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

#Schuledaheim – Wir bleiben daheim und schaffen das!

#Schuledaheim ist gerade jetzt ein Thema. Darum versuchen wir doch mal ein bisschen Lernen, Spaß, Freude und Kurzweil (das Gegenteil von Langeweile 🙂 ) in die heimische Schule äh Stube zu bringen.

Der Blog-Post ist ein Sammelpost und wird ständig um kostenlose Übungen und Arbeitsideen ergänzt. Also einfach bookmarken und jeden Tag – oder bei akuter Kinder-Langeweile – vorbeischauen. Natürlich mit Unterrichtsideen, die Spaß machen und ans Homeschooling angepasst sind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter kostenloses Montessori-Material | 1 Kommentar

Montessorimaterial für Senioren, weil Altwerden nichts für Feiglinge ist

Kinderlieder - Senioren Spiel.

Oma? Motorarrad? Wer? Wie? Wo? Was?

Gedächtnisprobleme, schlechter werdende Feinmotorik oder gar Parkinson, Demenz und Schlaganfall – Altwerden ist nichts für Feiglinge heißt es, bringt es doch so manche unliebsame Begleiterscheinungen mit sich. Der Spruch mag für manchen zwar etwas unromantisch klingen – doch ist es eben leider Realität, dass man sich entweder selbst oder durch andere Personen im eigenen Umfeld früher oder später mit diesen Dingen auseinandersetzen muss.

Neben unterschiedlichen Möglichkeiten der Prophylaxe, gibt es natürlich auch sehr viele Therapie-Maßnahmen, die dann gegensteuern, wenn altersbedingte Krankheiten auftreten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar