Spenden zu Weihnachten 2014

Wie schon im letzten Jahr beschrieben erreichen uns viele Spendenanfragen. Gerne würden wir jeder Spendenanfrage gerecht werden. Leider ist das unmöglich.

Natürlich möchten wir bei Spenden sicherstellen, dass wir einen langfristigen Erfolg sehen. Seit geraumer Zeit unterstützen wir hier in Bamberg ansässige Organisationen, die sich um mittellose Menschen und Menschen am Rande der Gesellschaft kümmern. Genau da sehen wir auch einen Ansatz nach Maria Montessori – Hilfe zur Selbsthilfe und das ohne auf gesellschaftliches oder finanzielles Ansehen zu achten. So unterstützen wir dieses Jahr:

  • Die Bamberger Wärmestube von Menschen in Not
    Ein warmer Platz für Obdachlose, Arme usw. mit einem Teller warmer Suppe.
  • Die Bamberger Tafeln des Vinzenz Vereins
    Sie sammeln Lebensmittel von Supermärkten ein, sortieren diese und geben Sie an Bedürftige weiter.

und neu hinzugekommen

  • Die Initiative Freund statt Fremd, Bamberg
    Die sich aufopfernd, rührend und ehrenamtlich um Asylbewerber und Flüchtlinge kümmert, die nach langer Odyssee hier in Bamberg gestrandet sind.

Wer nun mit seinem Spendenanliegen leer ausgeht: Bitte nicht böse sein. Irgendwo müssen wir eine Grenze ziehen. Frohes Fest!

Spenden zu Weihnachten 2014
Bewerte diesen Beitrag

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Nichts mehr verpassen mit dem gratis Newletter: