8 Dinge die Sie unbedingt über das Goldene Perlenmaterial von Montessori wissen müssen

Nicht umsonst ist das Goldene Perlenmaterial das wohl bekannteste Motessori-Material überhaupt. Aber kennen Sie schon alle Vorteile, Eigenschaften und Lernmöglichkeiten, die das Material bereithält? Prüfen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu:

Das Dezimalsystem verstehen

Neunerspiel - Goldenes Perlenmaterial nach Maria Montessori

Neunerspiel – Goldenes Perlenmaterial nach Maria Montessori

Für einen Erwachsenen ist das Dezimalsystem logisch und natürlich auch gewohnt. Ganz selbstverständlich bewegen wir uns innerhalb des Zehnersystems ohne darüber nachzudenken. Kinder müssen das erst lernen. Das Goldene Perlenmaterial hilft mit dem Neunerspiel den Übergang zum nächsten Zehner zu verdeutlichen. So bildet es  das wichtigste Grundgerüst für das weitere Zahlenverständnis.

Weiterlesen

Teilen macht Freude:

Veröffentlicht unter Montessori Pädagogik | Hinterlasse einen Kommentar

5 Dinge die Sie von Maria Montessori über den Farbsinn lernen müssen

3 Kästen mit unterschiedlichen Montessori-Farbtäfelchen

3 Kästen mit unterschiedlichen Farbtäfelchen

Farben lernen? Und dafür noch ein extra Montessori-Material? „Kinder lernen die Farben doch von alleine“ oder „Die paar Farben hat ein Kind doch schnell so gelernt“ „Was hat sich Maria Montessori denn dabei gedacht?“ So oder ähnlich tönt es gerne mal aus den Reihen der weniger an der Montessori-Pädagogik interessierten Menschen. Nun, was Frau Dr. Montessori sich wirklich dachte, können wir nur sehr begrenzt rekonstruieren. Doch denkt man ihre Ansätze weiter, so ergeben sich überraschend viele Ziele, die sie damit verfolgte:

Lernen der Grundfarben

Natürlich ist es unbestritten wichtig, die Grundfarben zu kennen. Alleine deshalb, weil z. B. die rote Farbe häufig für Gefahr oder Warnhinweise steht. So hilft der Farbsinn dem Kind, sich sicherer durch die Umwelt zu bewegen.

Mischfarben erkennen und benennen

11 Stifthalter für farbige Buntstifte.

11 Stifthalter für farbige Buntstifte.

Gerade mit den verschiedenen aus Grundfarben gemischten Farbtönen ist die Welt erst interessant. Denken wir nur an das Perlenmaterial von Montessori, dass als einprägsames Merkmal jeder Zahl eine Farbe zuordnet. So finden Farben auch Einzug in der Sprache. Montessori stellt Selbstlaute (Vokale) in blau und Mitlaute (Konsonanten) in rosa Farbe dar. Auch die Wortartensymbole haben unterschiedliche Farben. Je „mächtiger“ die Wortart ist umso näher liegt die Farbe an einer der Grundfarben. Dadurch sprechen die Lern-Materialien zusätzlich zu anderen Sinnen auch den Farbsinn (chromatischen Sinn) an. Je mehr Sinne am Lernen beteiligt sind, umso schneller und leichter lernen wir und natürlich auch unsere Kinder.

Auch das Sortieren von Gegenständen fällt deutlich leichter, wenn es eine eindeutige Farbzuordnung gibt.

Farbschattierungen erarbeiten

Zusätzlich zu den Grund- und Mischfarben, erarbeitet Maria Montessori mit den Kindern Farbverläufe einzelner Farben. Dabei ergibt sich wie von selbst eine großartige Sprachförderung, denn es reicht zur Bestimmung der Farbe nicht mehr eine einfache Farbbezeichnung. Das Kind ist gehalten, die Schattierungen mit Worten wie „heller“, „dunkler“, „näher an“ usw. zu beschreiben. Damit schult der Farbsinn zusätzlich präzise Ausdrucksweise und eindeutige Beschreibungen von Gegenständen.

Farbspiele für Unterwegs

Lassen Sie die Farben Einzug in Ihr Zusammenleben mit Kindern halten. Jeder kennt das Spiel „Ich sehe was was Du nicht siehst und das ist ….(gelb, blau, rot, usw.)“. Verändern Sie das Spiel und fragen z.B.: „Ich sehe was was Du nicht siehst und das ist heller als das Rot Deines T-Shirts“.

Lernen mit Farben

Kaum ein Schüler, der in Englisch, Französisch oder einer anderen Fremdsprache ohne Vokabel-Lernen auskommt. Schreibt man die Worte auf Karteikärtchen auf, so nutzt man unterschiedliche Farben z.B. für kurze oder lange Wörter. Unterstreicht Wörter schwarz, die groß geschrieben werden oder markiert Verben mit roter Farbe. Oder arbeitet nach einem ganz eigenen Farbsystem, das zusätzliches Wissen vermittelt und hilft effektiver zu lernen.

Teilen macht Freude:

Veröffentlicht unter Montessori Pädagogik | Hinterlasse einen Kommentar

4 einfache Tricks zum Englisch lernen mit Maria Montessori

Natürlich machte sich Maria Montessori damals eher weniger Gedanken darum, wie und ob die von Ihr betreuten Kinder eine Fremdsprache lernen. Wohl hätte sie aber die gleichen Lehrwege, Lerntricks und Materialien verwendet wie für  jede andere Sprache auch.

In unserer heutigen Welt gehört Englisch schon fast nicht mehr zu den Fremdsprachen. Mit den nachfolgenden 4 Lerntricks greift jeder ganz einfach auf die Methoden von Maria Montessori zurück, um Englisch zu lernen:

1. Bezeichnungskarten mit Bildern

Bezeichnungskarten in englischer Sprache

Bezeichnungskarten in englischer Sprache

Mit den heutigen Möglichkeiten aus Internet und einem Textverarbeitungsprogramm hat man ruckzuck Bilder gefunden, die zu lernende Wörter darstellen. Daraus erstellt man sich seine ganz private Sammlung aus bebilderten Bezeichnungskarten. Auf der Vorderseite der Karten wird das Bild und das englische Wort gedruckt, während die Rückseite die deutsche Übersetzung zeigt. So liefert man neben dem geschriebenen Wort auch noch bildhafte Informationen, die leichter im Gedächtnis hängen bleiben. Frei nach dem Montessori-Motto: Lernen mit möglichst vielen Sinnen.

 

2. Den Alltag einbeziehen

Englische Namenskarten

Englische Namenskarten

Werden Inhalte im Alltag verwendet, dann gehen sie viel schneller in Fleisch und Blut über. Das wusste auch Maria Montessori. Was liegt näher, als Dinge des täglichen Lebens in die Englisch-Übungen einzubeziehen. Die Gegenstände erhalten ein Namensschild mit dem englischen Begriff und werden in Zukunft auch englisch ausgesprochen.

 

3. Arbeitsblätter zum Englisch lernen

Gratis Arbeitsblätter aus dem Bereich Englisch.

Englisch Arbeitsblätter

Kinder lieben Arbeitsblätter, da sie sich dann nur noch mit dem Wesentlichen des Lerninhalts beschäftigen müssen. Zusätzlich wird nicht nur stur gelesen was auf einem Blatt steht, sondern auch eine Aktion ausgeführt, die das Lernen mit allen Sinnen unterstützt. Für den Lernbereich Englisch findet man hier einige kostenlose Arbeitsblätter als PDF zum Download an.

 

4. Montessori-Material in englischer Sprache

Montessori Zahlensäckchen

Zahlensäckchen

Neu entwickelte Englisch-Materialien helfen beim Englisch lernen. So ist ein englischer Kalender genau das Richtige, wenn das Datum im Englischunterricht besprochen wird. Bereits kleinere Kinder erzielen tolle Erfolge mit Fühlsäckchen rund um Zahlen und Farben. So erfolgen bereits sehr früh die ersten englischen Verknüpfungen im Gehirn.

 

 

 

Teilen macht Freude:

Veröffentlicht unter Montessori Pädagogik | Hinterlasse einen Kommentar

Spenden zu Weihnachten 2014

Wie schon im letzten Jahr beschrieben erreichen uns viele Spendenanfragen. Gerne würden wir jeder Spendenanfrage gerecht werden. Leider ist das unmöglich.

Natürlich möchten wir bei Spenden sicherstellen, dass wir einen langfristigen Erfolg sehen. Seit geraumer Zeit unterstützen wir hier in Bamberg ansässige Organisationen, die sich um mittellose Menschen und Menschen am Rande der Gesellschaft kümmern. Genau da sehen wir auch einen Ansatz nach Maria Montessori – Hilfe zur Selbsthilfe und das ohne auf gesellschaftliches oder finanzielles Ansehen zu achten. So unterstützen wir dieses Jahr:

  • Die Bamberger Wärmestube von Menschen in Not
    Ein warmer Platz für Obdachlose, Arme usw. mit einem Teller warmer Suppe.
  • Die Bamberger Tafeln des Vinzenz Vereins
    Sie sammeln Lebensmittel von Supermärkten ein, sortieren diese und geben Sie an Bedürftige weiter.

und neu hinzugekommen

  • Die Initiative Freund statt Fremd, Bamberg
    Die sich aufopfernd, rührend und ehrenamtlich um Asylbewerber und Flüchtlinge kümmert, die nach langer Odyssee hier in Bamberg gestrandet sind.

Wer nun mit seinem Spendenanliegen leer ausgeht: Bitte nicht böse sein. Irgendwo müssen wir eine Grenze ziehen. Frohes Fest!

Teilen macht Freude:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Aufgabenkartei zum Perlenmaterial zur Multiplikation

100 Arbeitskarten zum Perlenmaterial zur Mutiplikation

100 Arbeitskarten zum Perlenmaterial zur Multiplikation

Mit dem Perlenmaterial zur Multiplikation festigt Maria Montessori das Verständnis der Schüler für das kleine Einmaleins. Malaufgaben werden gestellt und mit den Perlenstäbchen gelöst. Das Kind erkennt an den Stäbchen, dass es sich bei einer Malaufgabe um mehrfaches Addieren einer Zahl handelt.

Dabei hilft die neue Arbeitskartei zum Perlenmaterial zur Multiplikation. Sie enthält alle 100 Aufgaben des kleinen Einmaleins von 1 x 1 bis 10 x 10. Die Kartenvorderseite zeigt die Multiplikations-Aufgabe und auf der Kartenrückseite ist die Lösung zu sehen. Dadurch arbeiten die Schüler selbstständig mit Perlen und  Kartei. Die Selbstkontrolle auf der Kartenrückseite ermöglicht dem Kind ein einfaches Prüfen des Ergebnisses.

Ganz im Sinne von Montessori, sotiert das Kind die Aufgaben nach Schwierigkeit. Dabei helfen die Trennkarten, Ordnung und Wiederholungsfrequenz beizubehalten.

 

Teilen macht Freude:

Veröffentlicht unter Neues Material | Kommentare deaktiviert

Montessori Zahlenkarten bis 99.999 – Anleitungsfilm zum Montessori-Material

Die Zahlenkarten nach Montessori werden bei der Arbeit mit Montessori-Material zu verschiedensten Zwecken verwendet, z.B.:

  • darstellen von Zahlen bis 99.999
  • Auslegen von Aufgaben
  • Unterscheidung Rechnung, Rechenart und Ergebnis (durch unterschiedliche Größe der Zahlenkarten)
  • Erkennen der Stellenwerte und Stellenwertfarben

Teilen macht Freude:

Veröffentlicht unter Videos & Filme | Kommentare deaktiviert

Ein Stück Montessori zum Mitnehmen

Freunde der Montessori-Pädagogik tragen immer ein Stück Montessori im Herzen. Nun  gibt es auch einzelne Montessori-Stückchen zum mitnehmen. Einfach das PDF mit den Abreißzetteln ausdrucken, einschneiden und aufhängen – so nimmt sich jeder soviel Montessori mit, wie er gebrauchen kann. Ein Beispiel:

Abreißzettel mit Montessori-Zitaten als PDF-Download.

Ein Stück Montessori zum Mitnehmen

Bild anklicken, PDF herunterladen und ausdrucken – los gehts.

Teilen macht Freude:

Veröffentlicht unter Zitate | Kommentare deaktiviert

Montessori Hundertertafel Anleitungsvideo

Maria Montessori hätte sich bestimmt über die Hundertertafel von MontessoriPlus gefreut. Gelernt wird mit der Hundertertafel u.A.:

  • Verstehen des 10er-Systems
  • Abschätzen von Mengen im Zahlenraum bis 100
  • Orientierung im ZR bis 100

Das Video zeigt und erklärt den Einsatz des Montessori-Materials:

Teilen macht Freude:

Veröffentlicht unter Videos & Filme | Kommentare deaktiviert

Goldenes Montessori Würfelmaterial mit Arbeitskartei – Video-Anleitung

Das Goldene Würfelmaterial entspricht dem von Maria Montessori bekannten Goldenen Perlenmaterial. Dabei ist es einen Schritt weiter gedacht und begeistert durch die sehr stabile Ausführung, den rollfreien Halt auf allen Oberflächen, sowie dem großen Durchmesser, der für mehr Handlichkeit sorgt. Daneben ist der Wert des einzelnen Stäbchens durch umlaufende Unterteilungen verdeutlicht.

Gelernt werden mit dem Würfelmaterial z.B.:

  • Addition mit und ohne Umtausch
  • Subtraktion mit und ohne Umtausch
  • Multiplikation

Das Video zeigt und erklärt folgende Montessori-Materialien:
Goldenes Würfelmaterial 156-teilig (Art-Nr.: 3717)
Arbeitskartei dazu – (Art-Nr.: 3741)

Teilen macht Freude:

Veröffentlicht unter Videos & Filme | Kommentare deaktiviert

Werdegang der Montessori-Wortartensymbole

Maria Montessori musste sich Gedanken machen, wie sie Kindern die unterschiedlichen Wortarten beibringt, so dass diese leicht zu merken sind. Als Naturwissenschaftlerin ist sie auf einen Kniff gekommen, den auch Gehirnakrobaten und Gedächtniskünstler gerne benutzen. Sie verband eine nüchterne Information mit einer bildlichen Darstellung. Schon waren die Wortartensymbole geboren. Verschiedene Figuren repräsentieren unterschiedliche Wortarten, wie z.B:

Wortartensymbole aus Karton

Wortartensymbole aus Karton

  • schwarzes Dreieck = Nomen
  • roter Kreis = Verb
  • blaues Dreieck = Numerale
  • kleines blaues Dreieck = Artikel
  • usw.

Dabei hat sie ähnlichen Wortarten ähnliche Symbole gegeben. Zudem sind die Figuren größer, je wichtiger die Wortart ist. Ein sehr durchdachtes System.

Um nun bei Hefteinträgen bzw. Arbeitsblättern die entsprechende Wortart dauerhaft zu markieren, wurden die Wortartensymbole mit Buntstift über das entsprechende Wort gezeichnet. Frei Hand ist das eine sehr aufwendige, zeitraubende und je nach Schüler auch weniger übersichtliche Angelegenheit.

Wortartenschablone zum leichteren Zeichnen.

Wortartenschablone zum leichteren Zeichnen.

Für schnellere und ordentlichere Einträge werden inzwischen Wortartenschablonen verwendet. Damit ist die Außengröße und Form der jeweiligen Symbole vorgegeben. Eine große Erleichterung, da damit Fallstricke bis auf unterschiedliche Farben der Stifte und verschieden sauberes Ausmalen der Schablonen vermieden werden.

 

Zu lösen waren noch folgende Herausforderungen:

  • schnelleres Bearbeiten der Wortartensymbole
  • wirklich einheitliches Erscheinungsbild der Symbole
  • dauerhaftes, sauberes Kennzeichen der Wortarten
Montessori Wortartensymbole, selbstklebend auf Block

Montessori Wortartensymbole, selbstklebend auf Block

All diese Herausforderungen lösen die selbstklebenden Wortartensymbole. Hiermit werden die Symbole schnell, sicher und sauber im Heft oder auf das Arbeitsblatt aufgeklebt. Jedes Symbol ist vorgestanzt und durch leichtes Biegen des Trägerpapieres ganz einfach abzuziehen. Auf Blöcken mit je 300 Symbolen sind alle wichtigen Wortarten verfügbar: Abstraktes Nomen, Adjektiv, Adverb, Artikel, Hilfsverb, Interjektion, Konjunktion, Kopula, Nomen, Numerale, Partizip, Präposition, Pronomen und Verb.

 

Teilen macht Freude:

Veröffentlicht unter Neues Material | Kommentare deaktiviert